ich neu

Die „Chefin“.
Wenn auch ein wenig scherzhaft von anderen so genannt,
sind gerade bei uns am Hof und für die Herde meine Führungs-
und Teamfähigkeiten sehr wichtig.

Auch beruflich sind mir diese beiden Eigenschaften oft zu Gute gekommen.

In meinen 25 Jahren als selbstständige Diplom-Fotodesignerin
gehörte neben der Fotografie und der Organisation von Shootings
auch die Anleitung und Motivation der unterschiedlichsten Charaktere:
Politiker – Firmenkunden – Privatkunden.

In all den Jahren lehrten mich vor allem die Pferde,
dass ich mit klarer Kommunikation, Souveränität und Fairness
die besten Erfolge erziele.

Das Wissen darum ist das eine,
nur aktiv umgesetzt kann es sich verfestigen und Erfolg mit sich bringen.

Als „Geprüfte Trainerin für Horse Assisted Education“ bei der EAHAE,
kann ich mein Wissen und meine Erfahrungen gezielt weiter geben.

lunan neu

Eine wunderbare Quarterstute, welche nun schon seit 18 Jahren mein Leben begleitet und mir viel über mich selbst beigebracht hat.
Sie hat viele gute Zeiten mit mir geteilt, die Freiheit genossen,
bei Galoppaden durch den Wald oder die Felder.
Aber auch in schwierigen Zeiten von mir oder Ihr sind wir ein gutes Team,
das sich aufeinander verlassen kann.

michelnnnn

Michel wollte einfach zu uns!
Ich kannte ihn schon über viele Jahre, durch meinen Beruf als Fotografin.
Der „Kleine“ hatte es mir immer schon angetan…
…und Luna wohl auch!
Bei den Beiden war es Liebe auf den ersten Blick.
Und so kam es dazu, dass Michel mit uns gekommen ist
und uns alle jeden Tag mit seiner zufriedenen Art beglückt.

finjanneu

Unsere kleine Prinzessin.
Wahrscheinlich der Traum für jedes kleine Mädchen,
mit ihrer langen blonden Mähne.
Aber das täuscht.
Mit ihren 87 cm weiß sie schon ganz genau was sie möchte
und gibt das auch zu verstehen.
Was gut so ist.

filounneu

Filou!!!
Eigentlich reicht das als Beschreibung.
Hier ist Name Programm!
Sehr charmant schafft er es immer wieder,
dass alle (uns eingeschlossen)
ihm den größten Quatsch verzeihen.
Aber er kann genau so gut
konzentriert und ein kleiner Streber sein.

gyps

Die Aufpasserin!
Damit an so einem Hof immer alles richtig läuft,
braucht man jemand der das regelt .
Diesen Job nimmt Gypsi sehr ernst!
Auf die Pferde und auf uns wird ordentlich geachtet.
Dafür darf sie dann auch mal den Reitplatz umwühlen
und in einem der vielen Hundbetten entspannen…oder direkt davor 🙂

mamaneu

Meine Hilfe auf allen Ebenen.
Nicht nur im privaten sondern auch im beruflichen sind wir ein gutes Team.
Als gelernte Buchhalterin und Kauffrau für Handwerkswirtschaft,
hat meine Mutter mich schon seit Jahren in meiner Selbsständigkeit
unterstützt.
Um so glücklicher macht es mich,
dass Sie mir nach jahrelangem, gemeinsamen
-Hobby Pferd-,
nun auch als Assitentin zur Seite steht.

Menü schließen